Wir halten die Gemeinde sauber

Seit dem 01.01.2003 erfolgen die Abfallentsorgung und auch die Abrechnung der Müllgebühren durch den Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße. www.zakb.de

Das hessische Abfallrecht machte es erforderlich eine neue, gemeinsame Organisationsform der Müllentsorgung zu finden. Denn für das Einsammeln der Abfälle sind die Kommunen verantwortlich, für die Entsorgung selbst der Kreis. Um die Kosten und die Organisation der Abfallbeseitigung möglichst kostengünstig und sinnvoll zu gestalten, war es notwendig, die verschiedenen Zuständigkeiten unter einem Dachverband zu vereinen, der sich um sämtliche Punkte der Müllentsorgung kümmert und folgende Aufgaben erfüllt:

  • Einsammeln aller Abfälle aus privaten Haushalten
  • Transport der eingesammelten Abfälle zu den Entsorgungseinrichtungen
  • Beseitigung und Verwertung der Abfälle
  • Gebührenabrechnung mit den Bürgern
  • Bereitstellung, Tausch und Bewirtschaftung der Müllgefäße
  • Betrieb von Wertstoffhöfen, Kompostplätzen und Grünschnittsammelstellen
  • Kundenbetreuung für alle Abrechnungsfragen
  • Anmeldung von Sperrmüll auf Abruf
  • Entsorgung von Elektronikschrott und Sondermüllkleinmengen
  • Umfassende Abfallberatung und Öffentlichkeitsarbeit