Stellenausschreibung der Gemeinde Grasellenbach - Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

1 Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

für eine unbefristete Vollzeitstelle ein.

Ihr Aufgabengebiet im Überblick:

  • die Aufgabengebiete in unserer kleinen Verwaltung sind grundsätzlich sehr breit gestreut. Der Einsatz ist zunächst vorwiegend im Ordnungsamt, der Verwaltung der gemeindlichen Kindertagesstätten und aushilfsweise  im Bereich der Grundbesitzabgaben vorgesehen
  • im Zuge mehrerer mittelfristig anstehender Verrentungen und damit einhergehenden Umstrukturierungen, kann sich die Stelle in den nächsten Jahren noch entwickeln

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung (möglichst in einer öffentlichen Verwaltung)
  • Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungs- und Ordnungsrechts
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, freundlicher und souveräner Umgang mit Menschen sowie eine hohe Belastbarkeit.

Wir bieten unter anderem:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten auf einer Vollzeitstelle mit gleitenden Arbeitszeiten und den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eingruppierung gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in Abhängigkeit der letztlich übertragenen Tätigkeiten bis zu Entgeltgruppe 9b
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen angenehmen Arbeitsplatz und ein gutes Betriebsklima.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Es werden keine Kostenerstattungen für das Bewerbungsverfahren gewährt; eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist grundsätzlich nicht vorgesehen und erfolgt nur wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt. Bitte senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen. Onlinebewerbungen per E-Mail werden begrüßt.

Wenn wir Ihr Interesse an unserem Stellenangebot geweckt haben und Sie den o. g. Erwartungen entsprechen, bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.09.2022 beim

Gemeindevorstand der

Gemeinde Grasellenbach

-Personalabteilung-

Schulstraße 1

64689 Grasellenbach

oder per Mail im pdf-Format an:

personalstelle@gemeinde-grasellenbach.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Hohm unter 06253 / 9494-15 gerne zur Verfügung.

Hinweis: Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin bzw. der Bewerber in eine Speicherung der persönlichen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsunterlagen / -daten vernichten / löschen wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.